Als Wegbereiter einer KI-gestützten Zukunft verwenden wir auf dieser Website maschinelle Übersetzung.
Erhöhte Genauigkeit für Anwendungen mit geringer Stärke

Abziehprüfgeräte

DY-225

✔ Auf Lager

Automatischer Abzugsprüfer, ideal geeignet für Anwendungen mit sehr hoher Festigkeit

  • Erhöhte Kalibriergenauigkeit
  • Ein umfangreiches Sortiment an Testscheiben
  • Einfach zu bedienen und zu programmieren
Erhöhte Genauigkeit für sehr hochfeste Anwendungen mit einer maximalen Zugkraft von 25 kN
https://screeningeagleassets.s3.eu-central-1.amazonaws.com/asset/media/Brand/New%20Web%20Icons/Web%20Icons_21-10-20_Accuracy.svg
Richtigkeit
Erhalten Sie die ideale Kalibriergenauigkeit EN ISO 7500-1 Klasse 2, für hochfeste Anwendungen wie die Prüfung von faserverstärkten Polymeren (FRP), die an Betonstrukturen gebunden sind
https://screeningeagleassets.s3.eu-central-1.amazonaws.com/asset/media/Brand/New%20Web%20Icons/Web%20Icons_21-10-20_Performance.svg
Leistung
Nutzen Sie das umfassende Sortiment an Testscheiben plus einstellbarer Konfiguration für maximale Leistung bei einer Vielzahl von Anwendungen mit sehr hoher Festigkeit
https://screeningeagleassets.s3.eu-central-1.amazonaws.com/asset/media/Brand/New%20Web%20Icons/Web%20Icons_21-10-20_Ease%20of%20Use.svg
Benutzerfreundlichkeit
Erleben Sie eine einfache Bedienung auch an Wänden bei Überkopfarbeiten, kombiniert mit einem einfachen Programmiervorgang der wichtigsten Parameter und einem vollautomatischen Test

SWISS MADE_horizontal lockup.svg
DY-225 Technische Daten
Sensor
Technische Daten
Arbeitsbereich
1,3 bis 12,7 MPa (185 bis 1847 psi)

Zugkraft (50 mm Prüfscheibe)
2,5 bis 25 kN (562 bis 5620 Ibf)

Maximaler Hub
5 mm

Maximale Ziehgeschwindigkeit
2,2 mm/min (0,086 Zoll/min)

Geräte-Firmware
Maximal

Vollständige Lastrate / Testdauer

Vollständiger Testbericht / Fehlermeldung
Datenüberprüfung am Gerät

PC-Software
DY-2 Link mit einer Live-Ansicht der tatsächlichen Belastungsrate mit Grafik

Speicher
100 Messungen

Anschlüsse
USB zum PC und zum Aufladen

Kalibriergenauigkeit
EN ISO 7500-1 Klasse 1 (±1 % von 20 % der maximalen Kraft)

Batteriekapazität
1500 mAh, 3,7 V (min. 80 Messungen)

Gewicht
4,5 kg

Anwendungen:
---✓




Haftfestigkeit von Beschichtungen und Belägen✓ Haftfestigkeit von Reparaturmaterialien wie FRP✓ Zugfestigkeit bei der Betonsanierung

Weitere Anwendungen:
✓ Kombiniertes Abziehverfahren
✓ Auftragen von Beschichtungen auf Verbundwerkstoffen

</br>
Normen und Leitlinien

Normen

  • Arrow, click names to download Standards & Guidelines ASTM C 1583
  • Arrow, click names to download Standards & Guidelines ASTM C1857
  • Arrow, click names to download Standards & Guidelines ASTM D 4541
  • Arrow, click names to download Standards & Guidelines ASTM D 7234
  • Arrow, click names to download Standards & Guidelines ASTM D 7522
  • Arrow, click names to download Standards & Guidelines EN 1015-12
  • Arrow, click names to download Standards & Guidelines EN 12004-2
  • Arrow, click names to download Standards & Guidelines EN 1348
  • Arrow, click names to download Standards & Guidelines EN 1542
  • Arrow, click names to download Standards & Guidelines ISO 4624
  • Arrow, click names to download Standards & Guidelines JGJ 110
  • Arrow, click names to download Standards & Guidelines JGJ 126
  • Arrow, click names to download Standards & Guidelines JGJ 144
  • Arrow, click names to download Standards & Guidelines SIA 281/3
  • Arrow, click names to download Standards & Guidelines ZTV-ING
  • Arrow, click names to download Standards & Guidelines ГОСТ 22690
FAQ

Wie hoch ist die Genauigkeit des DY?

Bei korrekter Kalibrierung ist das DY im Bereich von 20% - 100% der Maximallast auf 1% der angezeigten Last genau.
Unterhalb von 20 % der Maximallast kann die Genauigkeit von 1 % nicht garantiert werden, aber die...

Mehr sehen

Wie wird das DY kalibriert?

Das DY wird nach den in ISO EN 7500-1 festgelegten Methoden kalibriert. Es ist nicht möglich, das DY mit statischen Lasten zu kalibrieren. Stattdessen wird es mit einer langsam ansteigenden Last kalibriert. Zum Zeitpunkt...

Mehr sehen

Das DY zeigt nicht immer 0,00 an, wenn keine Last anliegt. Was kann ich in diesem Fall tun?

Aufgrund von Toleranzen im System kann eine geringe Restlast angezeigt werden. Es ist nicht möglich, diese zu korrigieren. Für die Messgenauigkeit ist dies unerheblich, sofern sie innerhalb der festgelegten Grenzen...

Mehr sehen
Loading…
Loading the web debug toolbar…
Attempt #